Fabio Nay

Fabio Nay moderiert charmant, leidenschaftlich und auf den Punkt. Er bringt insbesondere Fachwissen in den Bereichen Wirtschaft, Politik und Sport mit. Fabio Nay kann hier exklusiv gebucht werden.

Bereits mit 15 Jahren moderierte Fabio Nay seine erste Sendung bei Radio Grischa. Danach folgte das Bachelor- und Masterstudium in Politikwissenschaft- und Volkswirtschaftslehre an den Universitäten Bern und Zürich. Noch während dem Studium wurde der sympathische Bündner 2014 als Moderator bei Radio SRF 3 verpflichtet. Dort moderiert er heute im Tagesprogramm und jeweils am Samstag die „SRF 3 WochenRundShow“. Im Jahr 2016 stand Fabio Nay bei der Spendenaktion „Jeder Rappen zählt“ im Einsatz. Er sendete dort während einer Woche live aus der Glasbox in Luzern. Bei der Ski-WM 2017 in St. Moritz sorgte Nay für Aufmerksamkeit in dem er sich in einem Radio- und Fernsehexperiment als gewöhnlicher Skifahrer an eine offizielle Weltmeisterschaftsstrecke heranwagte und darüber berichtete.

Sprachen
Deutsch und Englisch

Referenzen (Auszug)
Chur Unihockey
Graubündner Turnverband
Zurich Film Festival