Lukas Studer

Lukas Studer ist charmant, sprachgewandt, witzig mit einer guten Portion Ostschweizer Bodenständigkeit. Er kann hier exklusiv als Moderator für Ihren Event gebucht werden.

Lukas Studer wurde 1977 in Basel geboren, wuchs aber in Scherzingen, einem kleinen Thurgauer Dorf am Bodensee, auf. Seinen ersten Job als Primarlehrer tauschte er nach 3 Jahren gegen eine Karriere in der Medienwelt. Der Einstieg gelang ihm 2003 als Assistent in der SRF-Sportredaktion. Nebenbei absolvierte Lukas Studer sein Studium in „Journalismus und Organisationskommunikation“ an der ZHAW in Winterthur. Es folgte eine interne Stage zum Fernsehjournalisten beim SRF sowie die anschliessende Festanstellung als Sportredakteur mit den Spezialgebieten Ski, Fussball und Eishockey. 2009 trat Lukas Studer erstmals vor die Kamera und führt bis heute durch bedeutende Formate wie sportaktuell und sportlive. Als einer der bekanntesten Sportmoderatoren des Landes wird er vom Schweizer Fernsehen auch gerne für Grossanlässe wie zum Beispiel die Fussball-WM 2014 in Brasilien oder die Olympischen Spiele 2014 in Sotschi eingesetzt. Zudem stand er 2016 an den Olympischen Sommerspielen in Rio de Janerio für das SRF als Moderator im Einsatz. Dabei versteht er es, aus dem Stegreif tiefgründig und schlagfertig zu unterhalten. Lukas Studer wohnt mit seiner Familie im Zürcher Oberland.

Sprachen
Deutsch, Englisch und Französisch

Referenzen (Auszug)
Auto Sport Schweiz
Hublot
Jungfraubahnen
Miss Handicap Organisation
Thurgauer Kantonalbank
UBS
Wander AG
Weltklasse Zürich