Der erste „Andreas & Conrad Entertainment Index“

Andreas & Conrad hat exklusiv für den Sonntagsblick (Ausgabe vom 15.02.2015) eine Rangliste der prominentesten Entertainer der Schweiz erstellt. Untersucht wurde die Präsenz in Print, Web und Social Media (Facebook, Twitter und Instagram). 

Unser Geschäftsführer Matthias Hunkeler erklärt die Aussagekraft des Rankings des Entertainment Index: «Die mediale Präsenz hat einen signifikanten Einfluss auf den Markenwert und die Anzahl Engagement-Verträge von prominenten Persönlichkeiten. Daher ist die richtige Bewirtschaftung dieser Kanäle essentiell.» 

Das Indexgewicht der sozialen Medien liegt bei 30%. Deren Bedeutung steigt aber kontinuierlich an. Auf diesen Kanälen können potentielle Kunden fast ohne Streuverluste direkt angesprochen werden. Michelle Hunziker (Twitter: 1’450’000), Beatrice Egli (FB: 524’405), DJ Antoine (FB: 2’218’416) und Tina Turner (FB: 2’442’026) verdanken ihre hohe Indexpositionierung vor allem der hohen Anzahl an Social Media Followers. Dagegen sind es vor allem Roger Schawinski und Andreas Thiel, die es nur dank den vielen Medienartikel in die Top 25 geschafft haben. Weder Schawinski noch Thiel ist wirklich präsent in den sozialen Medien. Bastian Baker liegt deutlich an der Spitze des Entertainment Index. Er hat nicht nur in den Bereichen Print und Web die höchste Präsenz (823 Artikel), sondern überzeugt auch bei den Social Media Followers (FB: 193’077, Twitter: 207’000, Instagram: 41’200).

Berechnung

a. Anzahl Medienartikel (Quelle: SMD). Zeitraum: 09.02.2014 bis 09.02.2015. Gewichtung: 70%
b. Anzahl Followers Facebook. Stichtag. 09.02.2015. Gewichtung: 10%
c. Anzahl Followers Twitter. Stichtag. 09.02.2015. Gewichtung: 10%
d. Anzahl Followers Instagram. Stichtag. 09.02.2015. Gewichtung: 10%

 

SoBli Seite 1

SoBli Seite 2

Den Online-Artikel zum Entertainment Index finden Sie hier.

Comments are closed.